Wandeln Sie MOV in AVI um

Online Video Converter

Wandeln Sie Ihre Datei mit diesem MOV in AVI Converter von QuickTime Movie in Microsoft Audio/Visual Interleaved um.

avi Converter

avi Converter
  1. (z.B. https://example-files.online-convert.com/video/mov/example_small.mov)
  2. Von Google Drive auswählen
Gespeicherte Einstellungen (optional)
  • Wählen Sie ein Preset:
Video Einstellungen (optional)
  • Bildschirmgröße ändern:
    Hilfe
    x Pixel
  • Handhabung der Größenänderung:
  • Video-Bitrate ändern:
    Hilfe
    kbps
  • Bildrate ändern:
    per Sekunde
  • Video schneiden:
    bis
  • Video drehen (im Uhrzeigersinn):
  • Video spiegeln/drehen:
  • Video-Codec auswählen:
  • Pixel abschneiden von:
    Hilfe
    oben
    unten
    links
    rechts
  • Deinterlace Video:
Audio Einstellungen (optional)
  • Audiokanal:
  • Audioqualität ändern:
  • Audio-Codec auswählen:
  • Audio normalisieren:
  • Die Datei wird gerade hochgeladen.
    Fortschritt: 

    Gesamte Dateigröße: -
    Upload-Rate: -
    Verbleibende Zeit: --:--:--
  • Hochladen
  • Daten werden gesendet
  • Hochladen
  • Daten werden hochgeladen

Um in die andere Richtung umzuwandeln, klicken Sie hier, um von AVI in MOV umzuwandeln:
AVI zu MOV Converter

Versuchen Sie die AVI Umwandlung mit einer MOV Testdatei

Nicht überzeugt? Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere Demodatei von MOV in AVI umzuwandeln:
MOV zu AVI Umwandlung mit unserer MOV Beispieldatei.

MOV, QuickTime Movie (.mov)

Die MOV Dateiendung wird verwendet, um Videodateien mit einem von Apple entwickelten, proprietären Komprimierungsalgorithmus zu speichern. Diese Dateiendung ist sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Plattformen kompatibel. Jeder Datei-Container ist in der Lage, mehrere Medientypen aufzunehmen. Sie können Videos, Videoeffekte, Text, Bilder, Untertitel und Audio beinhalten....
Was ist MOV

AVI, Microsoft Audio/Visual Interleaved (.avi)

AVI Dateien sind mittlerweile allgegenwärtig geworden, da sie zu den führenden Audio- und Videodateien gehören. AVI steht für Audio Video Interleave und wurde 1992 von Microsoft entwickelt. Dateien mit dieser Endung können von verschiedenen Videoplayern abgespielt werden. AVI Dateien ermöglichen die gleichzeitige Wiedergabe von Audio und Video, da sie Audio- und Videoinformationen in einer...
Was ist AVI